Startseite > Allerlei > Rezepte > Ein böhmisches Rezept

Ein böhmisches Rezept

Zutaten:
500g Mischpilze
4 Eier
4 Brötchen (Semmeln, Weck...)
3 Knoblauchzehen
1 Tasse Milch
2 Essl. Grieß
100g Butter
Pfeffer, Salz
1 Sträußchen Petersilie

Die Pilze säubern, waschen, in Scheiben schneiden und in 50 g Butter andünsten. Die Brötchen (Semmeln, Weck...) in Milch einweichen und ausdrücken. Nun 50 g Butter zerlassen, die verquirlten Eier, die Pilze, die Brötchen (Semmeln, Weck...), den zerdrückten Knoblauch sowie Pfeffer und Salz hineingeben. Alles miteinander vermischen und auch den Grieß hinzufügen. Diese Masse in eine gefettete Auflaufform füllen, mit Butterflöckchen belegen und in der Röhre goldbraun überbacken. Mit Petersilie garnieren und mit frischem Kopfsalat als Beilage servieren.